Termin online buchen
Termine vereinbarenTermine sofort online buchen

Termin online buchen

 

Dauerhafte IPL-Haarentfernung an den Beinen

Glatte, haarlose Beine mit IPL - effektive und schonende Haarentfernung

Mit IPL Haare dauerhaft an den Beinen entfernenGlatte, haarlose Beine haben sich in unserer Gesellschaft als Schönheitsideal durchgesetzt. Traditionsgemäß vor allem Frauen, inzwischen jedoch auch eine große Zahl der Männer, entfernen sich störende Körperhärchen an den Beinen. Meist am Unterbein, also zwischen dem Knie und dem Fuß. Das sowieso schon sehr schmerzempfindliche Schienenbein ist übrigens ein beliebter Ort für Rasierunfälle – da es so dicht unter der Haut liegt und dem Rasierer nicht so nachgibt wie beispielsweise die Wade. Dauerhafte Enthaarung mit IPL erspart Ihnen Narben, die in Folge eines solchen Rasierunfalls entstehen.

Dauerhafte Haarentfernung verhindert eingewachsene Haare und Hautreizungen

Auch eingewachsene Härchen oder Pickelchen, wie sie häufig nach der Rasur entstehen, treten bei IPL nicht auf. Es kann lediglich zu einer kurzfristigen Hautreizung, kurz nach der Behandlung kommen, die aber schnell wieder verschwindet. Die dauerhafte Haarentfernung an den den Beinen ist für viele Menschen nicht nur ein Akt der Ästhetik, vor allem Rad-Sportler entfernen sich die Haare am Bein, da die Härchen für einen Luftwiderstand sorgen. Wenn der auch gering ist, aber im Profi-Sport geht es, wie man weiß, häufig um Hundertstelsekunden.

Dauerhafte Haarentfernung am Bein: Behandlungsvoraussetzungen

Wer sich für eine dauerhafte Haarentfernung an den Beinen entscheidet, muss die üblichen Behandlungsvoraussetzungen einer IPL-Behandlung beachten: uim Beispiel ausreichend Sonnenschutz, Verzicht auf Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel, die die Lichtempfindlichkeit erhöhen. Man sagt, um etwa 90 Prozent der sichtbaren Härchen zu entfernen, sind sechs bis acht einzelne Behandlungen im jeweiligen Abstand von sechs bis acht Wochen nötig. Deshalb sollte man für ein zufriedenstellendes Ergebnis die Dauer der dafür notwendigen Behandlungen einkalkulieren. Direkt nach der IPL-Haarentfernung wachsen die Haare noch ein bis zwei Wochen weiter, dann fallen sie jedoch aus. Der Grund dafür ist, dass nur die Haarwurzel mit IPL entfernt wird und das Haar auswachsen muss. Danach wächst an dieser Stelle kein neues mehr nach.

Wenn auch Sie über eine dauerhafte Haarentfernung an den Beinen nachdenken, dann vereinbaren Sie ein kostenloses Beratungsgespräch, wir freuen uns auf Sie!