Termin online buchen
Termine vereinbarenTermine sofort online buchen

Termin online buchen

 

Haarentfernung - Weitere Infos

Hier informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten rund ums Haar und die Haarentfernung.

Haarentfernung liegt weiter im Trend

Verführen mit einer IPL-HaarentfernungVerführerische, glatte Haut, das ist es, was Frauen mögen! Das ergab eine neue Studie von Gilette und die besagt zudem, dass das weibliche Geschlecht auch lieber glatte Männerhaut küsst. Mit glatter Haut verführen, mit einer dauerhaften IPL-Haarentfernung.




Haarentfernung: Welche Methode bei Kindern und Jugendlichen?

Haarentfernung bei Kindern und JugendlichenJugendliche, bei denen bereits Haare sprießen oder auch schon frühreife Kinder, wollen diese meist schnellstmöglich los werden. Doch welche Mehtode zur Haarentfernung ist bei Heranwachsenden empfehlenswert?




Enthaarungscremes: Experten warnen vor großflächiger Anwendung

Bei der Haarentfernung mit Enthaarungscremes die Angaben des Herstellers beachten.Wer sich seine Haare mit chemischen Enthaarungsmitteln entfernen möchte, sollte zum einen die Gebrauchsanweisungen des Herstellers beachten und auf eine großflächige Anwendung der Enthaarungscremes verzichten.




Dauerhafte Haarentfernung und sonnengebräunter Haut

Bei der dauerhaften Haarentferung mit IPL darf die Haut nicht gebräunt sein, weder von der Sonne, noch vom Solarium. Wird die Haut braun, dann erhöht sich auch der Anteil des Melanins in ihr. Das wiederum schmälert die Wirkung von IPL auf die Haarwurzel.



Transsexualität und dauerhafte Haarentfernung

Wird beim Mann die Diagnose Transsexualität gestellt, dann stellt sich im Zuge der Geschlechtsumwandlung auch die Frage, wie können die Haare dauerhaft entfernt werden. Mit IPL ist eine dauerhafte Haarentfernung der Bart- und Körperhaare möglich.

Tätowierung und die dauerhafte HaarentfernungDauerhafte Haarentfernung nur vor dem Tattoo

Wer sich ein Tatto stechen lassen möchte, sollte dringend beachten, dass anschließend keine dauerhafte Haarentfernung mit IPL oder Laser mehr möglich ist. Deshalb: Beim Tattoo geht die dauerhafte Haarentfernung immer vor.

Haarentfernung bei den SportlernFür viele Sportler ist die Haarentfernung ein Muss

Profi-Radfahrer oder -Läufer entfernen sich häufig die Haare an den Unterschenkeln und Schwimmer sogar die gesamte Körperbehaarung. Die Haarentfernung bei den Sportlern hat allerdings nicht nur ästhetische Gründe.

Lichtschutz bei einer IPL-BehandlungLichtschutz bei einer IPL-Behandlung

Ein optimaler Lichtschutz ist vor, während und auch nach einer IPL-Behandlung sehr wichtig, weil die Haut für den Zeitraum der IPL-Behandlung nicht gebräunt sein soll. Sylke Fürstner, Geschäftsführerin Dermalisse Berlin, erklärt ausführlich, warum das so ist und empfiehlt praxiserprobte Sonnenschutz-Produkte.

HautplegeIPL-Behandlung: Was man bei der Hautpflege beachten soll

Während einer IPL-Behandlung zur dauerhaften Haarentfernung kann die Haut gereizt sein. In der Regel verschwinden diese Reizungen binnen weniger Stunden. Jedoch sollte man bei der Hautpflege vor und nach der IPL-Behandlung einige Punkte beachten.

So wachsen unsere Körperhaare im Laufe des WachstumszyklusSo wachsen unsere Körperhaare

Kein Haar ist wie das andere und auch kein Haar wächst wie das andere. Egal ob Haare an den Beinen, im Intimbereich oder die Wimpern. Jedes Körperhaar einer unterschiedlichen Körperregion wächst schneller oder langsamer als das andere. So wachsen unsere Körperhaare im Laufe des Wachstumszyklus.

Dauerhafte Haarentfernung als KassenleistungHaarentfernung und Krankenkassenleistung

Haare an den falschen Stellen können ein lästiges Übel sein. Aus ästhetischen Gründen entfernen viele deshalb ihre Körperbehaarung an Beinen, in der Bikinizone, unter den Achseln oder auf dem Rücken. Übernimmt die private Krankenkasse die Kosten einer dauerhaften Haarentfernung?


Damenbart und dauerhafte HaarentfernungProblem Damenbart

Ein paar Härchen Im Gesicht zu haben, das kennt wahrscheinlich jede Frau. Was aber, wenn die Haare übermäßig sprießen? Die Ursache kann unter anderem Hirsutismus sein, aber auch andere Erkrankungen können dafür verantwortlich sein. Suchen Sie immer dringend einen Facharzt auf, wenn der Damenbart zum Problem wird.

Dauerhafte Haarentfernung - immer mehr Männersache?

Laut einer neuen Studie der Uni Leipzig finden immer mehr Männer Haarentfernung ein wichtiges Thema - vor allem junge Männer lieben es haarlos: Gut ein Drittel aller 18- bis 20-Jährigen entledigen sich ihrer Körperhaare an unterschiedlichen Körperbereichen.

Infos aus dem Internet

Informationen zur Haarentfernung aus dem Internet:

Hier finden Sie Texte und Infos zur dauerhaften Haarentfernung, die wir im Internet recherchiert haben und die einen guten Einblick in das Thema geben. Manches stimmt nicht zu 100 % mit unserer Meinung überein, aber auch kontroverse Ansichten helfen, um sich ein eigenes Bild zu machen.

Warum sich immer mehr Männer die Haare färbenWarum sich immer mehr Männer die Haare färben.

Eine Studie ergab, dass immer mehr Männer Wert auf ihre Haarfarbe legen. Graue Haare sind dabei unerwünscht. Lesen Sie hier, warum Haare färben längst keine Frauensache mehr ist.

Haarentfernung

Haarentfernung ist bei jungen Menschen ein Muss

97 Prozent aller Frauen legen Wert auf Haarentfernung legen. Das ergab eine Studie der Universität Leipzig, bei der junge Deutsche über ihre Einstellung zur Körperbehaarung befragt wurden. Ein glatter Intimbereich ist demnach vor allem bei jungen Menschen weiterhin sehr beliebt.

Haare ergrauen durch fehlendes Enzym

Darum werden Haare grau

Haare werden dann grau, wenn ein bestimmtes Enzym in den Haarfollikelzellen nicht ausreichend vorhanden ist und dadurch wichtige Stoffwechselvorgänge nicht mehr optimal vollzogen werden können - das fanden britische Forscher der University of Bradford heraus.


Übergewicht und Damenbart

Begünstigt Übergewicht einen Damenbart?

Ein deutscher Frauenarzt hat in einer Studie herausgefunden, dass Fettzellen die Bildung von männlichen Sexulahormonen verstärken. Bei übergewichtigen Frauen kann das der Grund für einen zu ausgeprägten Damenbart sein.