Haarentfernung: IPL & Laser – alle Infos bei Dermalisse

Alles über Haarentfernung und dauerhafte Haarentfernung mit IPL

Haarentfernung mit IPL im Intimbereich

4 Kommentare

Dauerhafte Haarentfernung mit IPL im Intimbereich verursacht keine Empfindungsstörungen

Dauerhafte Haarentfernung mit IPL im Intimbereich

Einige unserer Kunden fragten, ob bei der dauerhaften Haarentfernung mit IPL im Intimbereich Nebenwirkungen, wie zum Beispiel Empfindungsstörungen, auftreten können. Das ist nicht der Fall. Die einzigen Nebenwirkungen, die bei der IPL-Haarentfernung im Intimbereich auftreten können, sind leichte Rötungen oder Reizungen der Haut. Diese verschwinden in der Regel jedoch nach kurzer Zeit wieder. Deshalb sollte nach einer Behandlung mit IPL im Intimbereich auf engsitzende Kleidung verzichtet werden, die Reibung auf der Haut erzeugt.

IPL wird bei der dauerhaften Haarentfernung lediglich von Teilen des Farbstoffes im Haar aufgenommen

Das Licht des IPL-Geräts wird bei der Behandlung zur dauerhaften Haarentfernung von Teilen des Farbstoffes im Haar (Melanin) aufgenommen, den so genannten Chromophoren. Die Dosis, mit der das Licht über die Haut ins Haar gelangt, wird dabei von einem hochmodernen Computer ganz exakt gesteuert, so dass die Lichtenergie in der Haarwurzel Wärme erzeugt. Die Wärme führt dazu, dass das Follikel verödet wird und keine neuen Haare mehr produzieren kann. Dabei wird das umliegende Gewebe nicht beschädigt. Deshalb treten nach einer fachlich korrekt durchgeführten IPL-Behandlung keine Nebenwirkungen, wie zum Beispiel Empfindungsstörungen im Intimbereich auf. Auch andere Methoden zur Entfernung der Schamhaare beeinträchtigen in der Regel die Empfindungsstörung im Intimbereich nicht. Haben Sie weitere Fragen zur dauerhaften Haarentfernung mit IPL dann informieren wir Sie gerne in einem kostenlosen Beratungsgespräch.

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Bewertung 4.4 Sterne aus 11 Meinungen

4 thoughts on “Haarentfernung mit IPL im Intimbereich

  1. Kann bei haarentfernung bei intimbereich irgendwelchen nebenwirkungen geben,kann das störungen geben,weill ich habe angst das das später irgendwelchen störungen geben kann das eine frau nicht schwanger werden kann immer hin ist das intimbereich nicht das beim behandeln eierstöcke geferden werden oder so?????

  2. Wie lange darf nach der behandlung keine reibung auf der Haut entstehen?
    bzw wie lange muss auf den geschlechtsverkehr verzichtet werden?

    • Das kommt darauf an, wie empfindlich die Haut reagiert. Auf Sauna sollte zum Beispiel ein paar Tage verzichtet werden und auch sehr eng anliegende Kleidung sollte die ersten 24 Stunden nach einer IPL-Behandlung nicht getragen werden. Wenn die Haut nicht stark gereizt ist, dann spricht eigentlich nichts gegen Geschlechtsverkehr. Am besten sprechen Sie jedoch mit Ihrer Behandlerin darüber, die kann Ihnen sicherlich am besten sagen, was Sie Ihnen persönlich rät.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.