Haarentfernung: IPL & Laser – alle Infos bei Dermalisse

Alles über Haarentfernung und dauerhafte Haarentfernung mit IPL

Hyaluronan im Einsatz für die Schönheit

11 Kommentare

Hyaluron (HA) ist zwar nicht in aller Munde, dafür jedoch auf aller Haut, fast aller Haut zumindest. Denn der Wirkstoff, der neuerdings auch Hyaluronan genannt wird, hat sich nicht nur in der Schönheitsmedizin als Filler für Falten und Narbengewebe bewährt, sondern steckt zunehmend auch in Kosmetika, um als Anti-Faltenmittel von außen für glatte Haut zu sorgen. Damit Körperhaare die nachwachsen dann nicht für lästiges stoppeln sorgen, empfiehlt sich eine dauerhafte Haarentferung mit IPL.

Hyaluronan ist nicht gleich Hyaluronan

Wichtig ist für den Verbraucher solcher Kosmetika zu wissen, dass Hyaluronan nur in die tieferen Hautschichten einzudringen vermag, wenn es in Form sogenannter Fragmente (HAF) in den Kosmetika vorliegt. Andernfalls käme der Wirkstoff gar nicht bis zum Bindegewebe, um dieses zu stärken und so die Haut zu straffen und den Körper anzuregen, eigenes Hyaluronan zu produzieren. Es lohnt sich also, die Verpackungsangaben genau zu lesen oder sich vor dem Kauf Rat beim Verkaufspersonal zu holen, wenn man sein Geld in tatsächliche Wirkung investieren möchte und nicht in ein unhaltbares Wirkversprechen seitens der Werbung.

Gegen was wirkt Hyaluronsäure eigentlich?

Hyaluronan wirkt gegen Falten und eingefallene Narbengewebsstrukturen, weil es in der Lage ist, groß Wassermengen zu binden. Als Faltenfüller polstert es Lippen, Brust, Gesäß, Waden und mehr – mit einer Wirkung, die bis zu einem Jahr anhält.

Die Haarentfernung-Profis von Dermalisse und die Wellness-Experten von
Vita-Beauty verlosen unter allen Kommentaren ein Pflegeset, im Wert von 50
Euro, bestehend aus wertvollen Hyaluron-Ampullen und den Perfekt Hyaluron
Roller

So einfach kann man Hyaluron-Pflege gewinnen:

„Was ist Dein Tipp für schön, gepflegte Haut“

Hinterlasse einfach heute, am 22.12. einen Kommentar auf dem
Dermalisse-Haarentfernungs-Blog und in der Vita-Beauty Wunschbox

Wir freuen uns auch darüber, wenn Ihr unseren Beiträgen bei Facebook folgt

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

11 thoughts on “Hyaluronan im Einsatz für die Schönheit

  1. Nur sehr gute hochwertige Creme verwenden und allgemein gute Pflegeprodukte:)

  2. Regelmässiges Peeling und Ölbäder!

  3. Mein Tipp ist, sich seine Haut vom Dermatologen bestimmen zu lassen und dann perfekt darauf abgestimmte Produkte zu verwenden. LG Stephanie

  4. in erster Linie, viel frische Luft, gesunde Kost und viel Bewegung. Darüber hinaus achte ich auf Qualitativ hochwertige Kosmetik Produkte, was nicht heißt, das sie teuer sein müssen.

  5. Eine Kombination aus Naturkosmetik, gesunde Ernährung (viel Wasser trinken!) und reichlich Bewegung & Schlaf…

  6. Mein Top Tipp für schön gepflegte Haut ist der regelmäßige Besuch von Saunas,
    und danach sollte man sich mit Körperöl eincremen damit die Haut geschmeidig zart bleibt.
    Außerdem sollte man immer hochwertige Körperpflegeprodukte benutzen, da kann es auch schon mal etwas mehr kosten.

  7. Vielen Dank für eure tollen Tipps! Habt eine gute Nacht und freut euch auf morgen, dann wird ein Gewinner ausgelost und per Mail benachrichtigt!
    Frohe Weihnachten wünscht,
    das Team von Dermalisse

  8. Hyaluron Produkte können sowohl in fester Form als Cremes als auch in flüssiger Konsistenz als Seren oder umgeben von einer kapselartigen Hülle benutzt werden.
    Habe sehr gute Erfahrung mit Produkte von Gabson
    http://www.gabson.de/default/hyaluron-intensiv-creme

  9. Ich bin eine absolute Verfechterin von Hyaluron. Kaufe es mir – sofern erhältlich, was nicht immer ganz einfach ist – in niedermolekularer Form, bereite es selbst auf und nutze es pur vor der Tages- bzw. Nachtpflege. Von der Wirkung bin ich absolut überzeugt, da sichtbar 😉

  10. Vielen Dank für die guten Tipps. 🙂
    Ich habe recht gute Erfahrungen mit Hyaluronsäure Kapseln gemacht, meinen Gelenken geht es dadurch viel besser. Die Cremes mit Hyaluronsäure werde ich auch mal ausprobieren, aber ich bin da eher immer auf der Suche nach Cremes ohne Parfüm oder sonstige Zusatzstoffe.
    LG Bernie

  11. Danke fur den Tip
    Hyaluron Produkte in fester Form als Cremes als auch in flüssiger Konsistenz als Seren oder umgeben von einer kapselartigen Hülle benutzt werden.
    gute Erfahrung … Produkte von Gabson
    http://www.gabson.de/default/hyaluron-intensiv-creme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.