Haarentfernung: IPL & Laser – alle Infos bei Dermalisse

Alles über Haarentfernung und dauerhafte Haarentfernung mit IPL

Perfekte Augenbrauen – die 10 besten Tipps & Tricks zum Zupfen

16 Kommentare

Schöne Augenbrauen – © Igor Negovelov – Fotolia.com

Jetzt ist Jahresendspurt und neben Weihnachten und Silvester stehen häufig viele weitere Feste an, bei denen Mann und Frau natürlich besonders gut aussehen mögen. Neben der richtigen Frisur und weicher und glatter Haut, verleihen gepflegte Augenbrauen, die perfekt in Form gebracht wurden, dem Gesicht den perfekten Ausdruck.

Dermalisse hat sich auf die dauerhafte Haarentfernung mit IPL spezialisiert. Die richtige Form der Augenbrauen kann allerdings mit IPL nicht permanent erhalten werden, da dafür Härchen für Härchen sorgfältig entfernt werden müssen. IPL kann viel, aber auf so kleiner Fläche exakt Haare permanent zu entfernen nicht. Deshalb haben wir an heute eine Anleitung für Sie, wie man die Brauen am besten selbst zupft.

So erhalten die Augenbrauen den richtigen Schwung

Augenbrauen sind optischer Rahmen für die Augen. Perfekt gezupfte Augenbrauen betonen den Gesichtsausdruck. Die 10 besten Tipps & Tricks zum Zupfen und Stylen kommen hier.

1. Finden Sie als Erstes, gerne auch mit Experten (Stylist, Kosmetiker, Friseur), Ihre optimale Brauenform. Im Trend liegen derzeit recht breite, aber gepflegte Brauen, die nicht allzu sehr geschwungen sind.

2. Haben Sie die optimale Brauenform einmal im Gesicht, gilt es, diese so lange wie möglich zu erhalten. Am besten zupfen Sie deshalb einmal pro Tag aus der Reihe tanzende Härchen.

3. Zupfen sie die Brauenhärchen immer der Reihe nach und halten Sie zwischendurch inne, um das Ergebnis zu begutachten. Ausgezupfte Härchen brauchen ein Weilchen, bis sie nachwachsen und die Lücke füllen.

4. Zupfen Sie zu lange Brauen nicht aus, stutzen Sie sie besser mit einer Schere.

5. Zupfen Sie die Brauen nach dem Duschen/Baden, dann sind die Poren geweitet und das Zupfen schmerzt weniger.

6. Kühlen Sie die strapazierte Haut nach dem Zupfen.

7.Benutzen Sie zum Zupfen nur hochwertige Pinzetten und reinigen Sie diese vor und nach dem Zupfen, wenn nötig entfetten Sie sie auch zwischendurch. Pinzetten mit kleinen Lämpchen erleichtern das Zupfen.

8. Zum Stylen kämmen sie die Brauen und fixieren widerspenstige Härchen mit Haargel, Haarspray oder etwas Creme.

9. Augenbrauen sollten etwa einen Farbton dunkler als die Haare sein. Wer mag, lässt die Brauen beim Friseur färben.

10. Dünne Brauen kann man mit Brauenpuder oder Stiften optisch auffüllen. Bitte nur ganz zart stricheln.

 

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Bewertung 5 Sterne aus 2 Meinungen

16 thoughts on “Perfekte Augenbrauen – die 10 besten Tipps & Tricks zum Zupfen

  1. Meine Augenbrauen lasse ich nur von Spezialisten zupfen – sicher ist sicher!

  2. Ich habe das Glück, mit einer Visagistin befreundet zu sein. Sie verschönert mich regelmäßig. Und ich genieße es 😉

  3. veranstalte mindestens einmal im monat einen beautytag für mich. dazu gehört auch das zupfen der augenbrauen.

  4. Ich zupfe meine Augenbrauen schon selbst, seit ich ein Teenie war. Und ich bin immer noch rundum zufrieden mit der Form 🙂

  5. Ich bin da ja eher zimperlich. Wenn ich mit einer Seite fertig bin, dann traue ich mich schon gar nicht mehr an die andere Seite. Zum Glück sehen meine Brauen aber schon ganz vernünftig aus.

  6. Ich habe zum Glück eine gute Freundin, die das bei mir übernimmt. Wenn ich das nämlich selber mache, sehen die beiden Seiten irgendwie nie gleichmäßig aus.

  7. IPL ist zwar toll, aber nun wirklich nichts für Augenbrauen. Deshalb vielen Dank für diese tollen Tipps zum Zupfen und Stylen. Meine Augenbrauen waren immer mein größter „Feind“, wollten nie so wie ich wollte. Werde das zu den Feiertagen, wenn die Familie zu Besuch kommt und kritisch guckt, bestimmt ausprobieren.

  8. Ich muss immer weinen, wenn ich mir die Brauen zupfe. Noch schlimmer ist es, wenn ich sie gezupft bekomme 🙁
    Vielen Dank für die tollen Tipps, die ich sicher teilweise testen werde

  9. Nichts ist schlimmer, als ungepflegte Männer. Und da gehören ungezupfte Brauen eindeutig dazu.
    Somit danke für die Tipps, die ich inkl. Link gerne mal an die Herren der Schöpfung weiter leiten werden.

  10. Huhu,
    ehrlich gesagt, bin ich nicht immer perfekt gezupft.. finde aber es sieht auch so o.k. aus. Zum männlichen Zupfen.. mich stört es nur, wenn die Augenbrauen in der Mitte zusammenwachsen, das sieht so Werwolf-mäßig aus. Ansonsten finde ich, dass es manche Männer hier total übertreiben, wenn sie so schmal gezupft werden wie bei Frauen sieht das nicht mehr gut und sehr künstlich aus. Also Männern die Augenbrauen so zu zupfen, dass es noch natürlich und gut aussieht, ist richtige Kunst.

  11. Ich drücke für ein paar Sekunden einen Waschlappen, den ich mit sehr warmen Wasser getränkt habe auf meine Augenbrauen und dann zupfe ich von unten meine Brauen dünner, bis sie die richtige Form haben. Ich zupfe sie allerdings nur „in Form“, diese superschmalen Brauen mag ich gar nicht…

  12. ich gönne mir mindestens einmal im Monat einen Beautytag – dazu gehört natürlich auch die Augenbrauen-Pflege und das Zupfen 😉

  13. Danke für die Tipps , das ist ein Problemthema für mich.

  14. zupfe meine Augenbrauen schon seitdem ich 13, 14 bin – zu Anfang ging das auch ein paar mal ganz übel schief – und kaum irgendwas verändert den Gesichtsausdruck mehr als verkorkste Augenbrauen…aber inzwischen hab ich den Bogen raus 🙂 und geht ganz zackig – erst mit einer Friseurschere vorstutzen und dann mit der Pinzette einzelne, störende Härchen entfernen – nach so vielen Jahren tut das eigentlich nicht mehr weh.

  15. ich habe zum glück von natur aus recht dünne augenbrauen, weshalb ich gar nicht großartig zupfen muss. meine beste freundin ist eine von den personen, die eignetlich nur eine augenbraue besitzen, welche sich über die gesamte stirn zieht. hihi

  16. Ich zupfe auch selbst, habe schon als Teenager damit angefangen, weil ich ganz starken Augenbrauenwuchs habe. Auch in der Mitte waren sie zusammengewachsen. Nach vielen Jahren haben sich meine Augenbrauen meinem Willen gebeugt ;-), heute wächst in der Mitte kaum noch etwas. Also durchhalten, wenn man etwas älter wird ist der Augenbrauenwuchs nicht mehr ganz so stark

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.