Haarentfernung: IPL & Laser – alle Infos bei Dermalisse

Alles über Haarentfernung und dauerhafte Haarentfernung mit IPL

Brusthaare entfernen mit Wachs

Ein Kommentar

Eine glatte und weiche Brust, das wünschen sich anschmiegsame Ladys. Und so mancher Kerl tut so manches dafür, seiner Angebeteten diesen Wunsch erfüllen zu können. Rasieren ist die leichteste Methode, aber nach kurzer Zeit stoppelt das gewaltig und wenn sich die Frau dann ankuscheln mag, sind die Wangen schnell gerötet, aber nicht aus Wonne, sondern wegen der Reibung.

Brusthaare mit Wachs, Sugaring oder Brazilian Waxing entfernen

Eine weitere Möglichkeit den Brustpelz loszuwerden ist die Epilation. So ist der Fachbegriff für das Herausreißen der Haare, zum beispiel mittels einer klebrigen Masse. Autsch das tut weh und so mancher Mann macht auf halber Strecke – oder besser halber Brust – schlapp. Wer es durchhält, der hat zwar für ein paar Wochen eine glatte Brust, doch dürfte die Freude darüber getrübt sein, da die nächste Prozedur ja schon bald wieder bevor steht.

Die Brusthaare dauerhaft und schmerzarm mit IPL entfernen

IPL ist wahrscheinlich die Königsdisziplin in Sachen Haarentferung. IPL entfernt die Haare nämlich langfristig und bei der Haarentfernung muss man auch nicht so große Schmerzen erleiden. Je nach Dichte der Haare und Beschaffenheit, sind vier bis zehn IPL-Behandlungen nötig, bis die Brusthaare weg sind. Und das Ergebnis ist dann: dauerhafte kuschelweiche Haut!

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Bewertung 4 Sterne aus 1 Meinungen

One thought on “Brusthaare entfernen mit Wachs

  1. Ja, da merken die „Herren der Schöpfung“ mal, was wir Frauen immer erleiden ,damit wir schön für sie sind. ^_^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.