Haarentfernung: IPL & Laser – alle Infos bei Dermalisse

Alles über Haarentfernung und dauerhafte Haarentfernung mit IPL

Sommerschuhe, Sommerfüße und Haarentfernung – Fußpflege für schöne Füße

Ein Kommentar

Im Sommer lassen wir uns alle gerne mal ein bisschen Sonne auf die Haut scheinen. Wir kleiden uns entsprechend luftig und freizügig. Für unseren sommerlich entblößten Auftritt sollten wir uns jedoch nicht nur in Schale schmeißen, sondern auch um die Schale an sich kümmern: die Haut. Optimale Pflege, Sonnenschutz und nicht zuletzt Haarentfernung gehören dazu – vom Kopf bis zu den Füßen.

Sommerschuhe sind luftig gefertigt, sie erleichtern uns den Temperaturausgleich an heißen Tagen und lassen dabei mehr oder weniger Einblicke auf unsere Füße zu. Wohl dem, der fremde Blicke nicht abstößt, weil er sich um die Gesundheit, das Aussehen und damit Wohlbefinden seiner Füße kümmert. Es ist schließlich recht eklig, sich ungepflegte, schmutzige oder gar an Fuß- und Nagelpilz erkrankte Nägel und Füße ansehen zu müssen, ganz gleich, ob im Terrassencafé, im Schwimmbad oder im Büro.

Leider sieht man zu oft noch Leute, die nach dem Motto: „Oben hui und unten pfui“ leben. Während sie sich oben in gepflegte Klamotten kleiden, kommen ihre Füße unten in zwar schönen Schuhen daher, diese sind aber bei näherem Hinsehen recht unappetitlich. Von ganz anderen „unteren“ Körperregionen ganz zu schweigen.

Was nützt beispielsweise der schönste Nagellack, wenn er schon abblättert oder gar Härchen auf den zugehörigen Zehen wachsen? Nichts, gar nichts. Der Gesamteindruck zählt. Und zu einem schönen Fuß gehört nun mal auch die Enthaarung des Fußrückens und der Zehen. Ausnahmen: Hobbits im Auenland und knallbunte Pelztiere in der Sesamstraße. Zur Fußpflege gehört außerdem, dass man für die Geschmeidigkeit der Haut an den Füßen sorgt. Gegebenenfalls Anti-Hornhaut-Pflege und regelmäßiges Kürzen der Nägel sind unabdinglich für schöne Füße.

Füße enthaaren – testen Sie, welche Enthaarungsmethode zu Ihnen passt!

Die Füße zählen bei Kosmetik und Pflege zu den häufig vernachlässigten Körperteilen. Das betrifft auch die Haarentfernung. Wer also Haarentfernung an den Beinen betreibt, sollte die Füße tunlichst nicht dabei vergessen. Nahezu alle Haarentfernungsmethoden lassen sich auch auf den Zehen anwenden. Am einfachsten und schnellsten geht es mit dem Rasierer, doch die recht unebenen Zehen erfordern ein gewisses Maß an handwerklichem Geschick, um auch möglichst alle den schönen Eindruck störenden Härchen zu erwischen. Erschwerend (nervend) kommt hinzu, dass man das Rasieren recht schnell wiederholen muss, um dauerhaft glatte Füße und Zehen zeigen zu können. Wer also nicht alle zwei, drei Tage zum Rasierer greifen will, der versucht’s vielleicht mit Waxing oder gar einer dauerhaft wirkenden Haarentfernungsmethode wie IPL. Was am Ende zählt, ist die glatte, haarlose Haut an den Füßen, nicht der Weg dorthin.

Nach der Enthaarung kommt die Fußpflege und Dekoration

Sind die Füße enthaart, kann man sich mit Muße deren Pflege und Dekoration widmen, um sie gesund und schön in Szene zu setzen. Nagellack, Schmuck, Tattoos – die Modebranche und die dekorative Kosmetik halten Einiges bereit, womit man Füße individuell schmücken kann: Zehenringe, Fußkettchen, Piercings, Kurzzeit-Tattoos und welche für die Ewigkeit, zig tausende Farb- und Effekt-Nagellacke. Schließlich haben die Füße diese Pflegezeit verdient. Denn unsere Füße tragen uns nicht nur Tag für Tag und Schritt für Schritt durchs Leben. Sie sind gleichzeitig auch Quelle wichtiger sensomotorischer Informationen, sie helfen bei der körperlichen Wahrnehmung der Umgebung und arbeiten eng mit dem Gehirn zusammen, um auf diese Signale angemessen zu reagieren. Stichwort: Reflexzonen.

Gönnen Sie sich und Ihren Füßen also regelmäßig Pflege, dann kann der Sommer kommen und bleiben! Ein Schelm, der Böses dabei denkt und die Norddeutschen verdächtigt, ihre Füße nicht zu pflegen und so den Sommer 2012 nicht herzlich genug einzuladen … heute ist die Sonne auch in Hamburg angekommen!

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

One thought on “Sommerschuhe, Sommerfüße und Haarentfernung – Fußpflege für schöne Füße

  1. Ob Regen im Norden oder Sonne im Süden, gepflegte Füße gehören einfach zum Sommer.
    Ob Nagellack ja oder nein, darüber lässt sich sicher streiten. Aber Haare und Hornhaut? Pflege sollte definitiv nicht an den Beinen enden 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.