Haarentfernung: IPL & Laser – alle Infos bei Dermalisse

Alles über Haarentfernung und dauerhafte Haarentfernung mit IPL

Haarentfernung mittels Sugaring

2 Kommentare

Wenn man sich gegen eine dauerhafte Haarentfernungsmethode entscheidet, aber trotzdem nicht täglich die Haare entfernen möchte, dann ist das Brazilian Waxing oder Sugaring eine Alternative. Bei beiden Haarentfernungs-Methoden werden die Haare mittels einer klebrigen Paste herausgerissen. Beim Brazilian Waxing ist es flüssiges, warmes Wachs und beim Sugaring sorgt flüssiger Zucker für glatte Haut.

Sugaring – Zuckerpaste einfach selbst machen?

Beim Sugaring kommt es auf die richtige Konsestenz der Paste an. Im Prinzip kann man die Zuckerpaste zur Haarentfernung leicht selbst herstellen, doch ob die Haare mit der selbstgemachten Paste auch wirklich effektiv entfernt werden können sei dahingestellt. Man hört häufig, dass das heimische Sugaring zu einer äußerst klebrigen Angelegenheit werden kann. Aber warum ist das so?

Die Konsistenz ist bei der Zuckerpaste entscheidend

Bei der Haarentfernung mittels Sugaring muss die Zuckerpaste also genau die Richtige Zähigkeit haben, damit sie sich ums Haar schließt und dieses schlussendlich auch entfernt werden kann. Das Schwierige dabei ist allerdings, dass nicht jede Konsistenz für jeden geeignet ist. Schwitzt man zum Beispiel stärker, dann muss die Zuckerpaste zähflüssiger sein als bei einem Menschen, der eher kühle, trockene Haut hat. Aber auch die Umgebungstemperatur spielt eine Rolle. Ist es sehr heiß (Sommer), dann wird natürlich auch die Paste, die auf Wärmeeinfluss reagiert, leicht zu flüssig.

Sugaring, am besten beim Profi

Wer also glatte Haut klebriger vorzieht, sollte sich auch beim Sugaring an einen Profi wenden. Den ausgebildete Zucker-Haarentferner wissen genau, wie eine Zuckerpaste sein muss, damit die Haarentfernung effektiv ist.

Dauerhafte Haarentfernung mit IPL

Und wer sich seiner Haare dauerhaft entledigen möchte, ist mit IPL gut beraten. Die IPL Haarentfernung entfernt nicht das Haar, sondern die Haarwurzel, einschließlich der Versorgungskanäle. So kann die Haarwurzel keine neuen Haare mehr ausbilden. Das Haar dient bei der IPL-Haarentfernung nur als „Leiter“ für die Lichtenergie. Es sorgt nämlich dafür, dass das Licht aus der Xenon-Lampe auch die Wurzel erreicht. Mehr über IPL und die dauerhafte Haarentfernung gibt es dermalisse.de.

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

2 thoughts on “Haarentfernung mittels Sugaring

  1. Süße Enthaarung ein Trend der aus dem Orient kommt und sich immer weiter verbreitet.
    Habt Ihr einen guten Tipp, welche Produkte im Anschluss an ein Sugering angenehm sind und beruhigend wirken.

    • Wir empfehlen nach der Haarentfernung generell Aloe Vera-Gels, die kühlen die Haut angenehm und lindern Hautreizungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.