Haarentfernung: IPL & Laser – alle Infos bei Dermalisse

Alles über Haarentfernung und dauerhafte Haarentfernung mit IPL

Haarentfernung und Tattoo im Intimbereich

Hinterlasse einen Kommentar

Tattoos sind beliebt, auch im Intimbereich, denn welch ein geheimnisvolleres Versteck gibt es für ein Bild oder Zeichen, dessen Anblick nur Auswerwählten gegönnt ist.

Dauerhafte Haarentfernung: Immer vor dem Tattoo!

Bevor der Termin für das Tattoo im Intimbereich vereinbart wird, sollte erst über die dauerhafte Haarentfernung mit IPL nachgedacht werden. Der Grund: Wer zuerst das Tattoo stechen lässt und hinterher findet, dass die Intimbehaarung jetzt doch am besten dauerhaft verschwinden sollte, der bekommt ein Problem. Der Grund: Dauerhafte Haarentfernungs-Technologien wie IPL oder Laser funktionieren auf einem Tattoo nicht. Der Farbstoff, der beim Tattoo unter die Haut kommt, würde das Xenon – oder Laser-Licht absorbieren und es könnte zu schweren Hautverbrennungen kommen. Auch das Tattoo würde dadurch zerstört werden.

 

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Bewertung 5 Sterne aus 2 Meinungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.