Haarentfernung: IPL & Laser – alle Infos bei Dermalisse

Alles über Haarentfernung und dauerhafte Haarentfernung mit IPL

Haarentfernung – weg mit dem Bus(c)h

Hinterlasse einen Kommentar

Die folgende News ist zwar nicht mehr wirklich neu, aber diese witzige Marketingstrategie einer Firma, die Haarentfernungsprodukte vertreibt, wollen wir Ihnen nicht vorenthalten.

„Goodbye Bush“ – Werbung für die Haarentfernung

Dieser Werbe-Slogan kann als Abschied vom letzten Präsidenten der Vereinigten Staaten Georg W. Bush. gelesen werden, aber auch als Aufforderung, sich seiner Intimbehaarung zu entledigen. „Bush“ heißt übersetzt „Busch“ und dieser Begriff wird sowohl im Deutschen als auch in den USA umgangssprachlich für eine starke Intimbehaarung verwendet.

Die Firma Veet machte sich diese Doppeldeutigkeit zu Nutze und schaltete kurz nach Amtsantritt des neuen Präsidenten Barack Obamas Werbeanzeigen auf Politikseiten von Medien, die über seine ersten Amtshandlungen berichteten. Nur „Goodby Bush“ war darauf zu lesen und das Logo der Firma Veet war noch abgebildet. Da hatte einer der Werbetexter wirklich einen genialen Einfall!

 

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.