Haarentfernung: IPL & Laser – alle Infos bei Dermalisse

Alles über Haarentfernung und dauerhafte Haarentfernung mit IPL

Unnützes Haarwissen & sonstige Absurditäten

Ein Kommentar

An dieser Stelle sammeln wir für Sie witzige und skurrile Dinge rund um das Haar und die Schönheit

Wussten Sie zum Beispiel, dass das Horn des Nashorns nur ein ganz schön dickes Haar ist? Und warum man es es in Florida tunlichst vermeiden sollte, unter einer Trockenhaube einzuschlafen? Wir haben skurilles rund um die Haarentfernung für Sie zusammengetragen.

  • „Das Horn eines Nashorns ist eigentlich nur ein sehr dickes Haar.“
  • „Barbies Maße, wenn sie Lebensgröße hätte: 100-59-84.“
  • „Frauen, die in Florida unter einer Trockenhaube einschlafen, können mit einer Geldstrafe belegt werden.“
  • „Charlie Browns Vater war Friseur.“
  • „Die einstige österreichische Kaiserin Elisabeth (»Sisi«) hatte ein Tattoo, nämlich einen Anker auf ihrer Schulter.“
  • „Alle Haare auf dem Kopf eines Menschen wachsen durchschnittlich 30-60 Meter am Tag.“
  • „Frauen frieren leichter als Männer, da ihre Oberhaut um 15% dünner ist als eine männliche.“
  • „In Michigan gehört das Haar einer Frau einzig und allein ihrem Ehemann.“

… und sonstige Absurditäten – zum Schmunzeln schön!

  • „In International Falls, Minneapolis, ist es Katzen gesetzlich verboten, Hunde auf Telefonmasten zu jagen.“
  • „In Maryland dürfen Löwen nicht mit ins Kino genommen werden.“
  • „In Florida ist es ein Verbrechen, nackt zu duschen.“
  • „Ein Gesetz des Staates Illinois verlangt, dass alle weiblichen Singles männliche Junggesellen mit „Master“ anzureden haben.“
  • „In Pennsylvania gibt es ein Gesetz, wonach ein Autofahrer, dem ein Pferdefuhrwerk begegnet, gegebenenfalls seinen Wagen von der Straße nehmen muss und mit einer Plane zuzudecken hat, die der Umgebungsfarbe entspricht. Sollten die Pferde weiterhin störrisch reagieren, muss er sein Auto demontieren und die Teile unter Büschen verstecken.“
  • „Im Abschnitt 363 der Stadtverordnung von Harthahome City, Oklahoma wird es für illegal erklärt, eine hypnotisierte Person in einem Schaufenster abzustellen.“

Mehr demnächst wieder!

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Bewertung 5 Sterne aus 1 Meinungen

One thought on “Unnützes Haarwissen & sonstige Absurditäten

  1. Pingback: Weiteres unnützes Wissen über Haare und Haarentfernung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.