Haarentfernung: IPL & Laser – alle Infos bei Dermalisse

Alles über Haarentfernung und dauerhafte Haarentfernung mit IPL

Haarfreie Achseln erwünscht

2 Kommentare

Haarfreie Achseln bei Mann und Frau gleichermaßen beliebt!

Das fand jetzt ganz aktuell die „Apotheken Umschau“ heraus: „Glatte Haut ist in“, belegte die Studie des Gesundheitsmagazins. Bei der Umfrage wurden 1017 Frauen und 965 Männer zum Thema Haarentfernung befragt.

Haarentfernung in der Achselhöhle am beliebtesten

Herausgekommen ist, dass 85,7 Prozent der Männer (das entspricht immer hin gut acht von zehn Männern) eine glatte und haarfreie Achselhöhle bei der Frau bevorzugen. Aber auch die Damen lieben es zunehmends, wenn die Männer ihre Achseln enthaaren: fast 60 Prozent gaben an, dass sie einen Mann mit blanken Achseln bevorzugen würden.

Junge Menschen stehen auf Haarentfernung

Außerdem belegt auch diese Studie, dass Haarentfernung vor allem bei jungen Menschen ein wichtiges Thema ist. Denn von den Frauen bis 30 Jahren sind es sogar 82,4 Prozent, die sich Männer-Achseln haarfrei wünschen. Männerbeine dürfen allerdings haarig sein, denn nur 27,2 Prozent der Damen finden rasierte männliche Unterschenkel attraktiv. Die eigenen Beine sollten sie, wenn es nach den Herren ginge, besser glatt und haarlos halten, denn die meisten Männer lieben glatte Frauenbeine – das sagten immerhin 84,5 Prozent der Befragten.

Wie wichtig ist es Ihnen, dass die Achseln des anderen Geschlechts glatt wie ein Babypopo sind?

Bis zum nächsten Mal!

PS: Gerade haben wir noch einen TV-Promi für Sie entdeckt, der auf jeden Fall die Achseln rasiert. Fotobeweis: Bei Daniela Katzenberger gehört die Achselrasur also zur täglichen Katzenwäsche!

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

2 thoughts on “Haarfreie Achseln erwünscht

  1. Pingback: Hautpflege und Sonnenschutz bei der IPL-Haarentfernung

  2. Pingback: TilSchweiger über Haarentfernung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.